Lässt die Lust an Sex in den Wechseljahren nach?

Durch die Hormonveränderung sinkt bei vielen Frauen während der Wechseljahre die Lust auf Sex. Dies ist allerdings meist eine vorübergehende Lustlosigkeit, die nicht unbedingt die ganzen Wechseljahre über auftreten muss. Hat der Hormonhaushalt sich erst einmal eingependelt, berichten viele Frauen von einem ganz neuen, besseren Sexleben. Schließlich fällt mit den Wechseljahren auch viel von dem Druck weg, der vorher bestanden hat. Auf die Verhütung sollte man aber selbst nach der vermeintlich letzten Periode nicht sofort verzichten, denn bis zu zwölf Monate nach der letzten Regelblutung kann der Körper immer noch fruchtbar sein.